MUSIK4. November 2020, 19:30, Kubinsaal Schärding
[Verschoben] Stelzhamma feat. Schulband Gym Schärding

Verschoben auf Herbst 2021!

Stelzhamma, die Band um den gebürtigen Schärdinger CHARLY SCHMID, spielt alte, traditionelle und zukünftige Volkslieder aus Oberösterreich – im Jazzkontext und in anderen Stilen, ernsthaft gemeint und mit Witz präsentiert. Geboten wird ein kompakter Bandsound mit vielen interessanten Möglichkeiten, den der Innviertler auf seinem Saxofon gemeinsam mit EWALD ZACH (Drums), GÜNTER WAGNER (Akkordeon) und H.-G. GUTTERNIGG (Tuba) entwirft, die das Klavier mit dem Akkordeon und den Kontrabass mit der Tuba ersetzen. Die mehrmals preisgekrönten Musiker – allesamt ausgebildet am Jazzinstitut der Bruckner-Universität Linz – erweisen mit Bearbeitungen, Reflexionen und Eigenkompositionen ihre Referenz der hiesigen Volksmusik: erfrischend abgehandelt und in eine rasante Form gebracht, immer mit einem Zwinker Ironie und einer swingenden Leichtigkeit.

Seit Jahren erweist sich die SCHULBAND AM BG/BRG/BORG SCHÄRDING als ein musikalischer Hotspot. Unter der Leitung von JOHANNES HÖRMANN wird in diesem Freigegenstand gespielt, was gefällt: von Hard Rock bis Balladen,von Musical bis Jazz. Im Herbst 2020 folgt als Highlight im Jubiläumsjahr des Gymnasiums ein Workshop mit den Musikern von Stelzhamma. Das Resultat wird beim Konzert zu hören sein.

Veranstalter: BG/BRG/BORG Schärding & Kulturverein Schärding

DIE CORONA-RICHTLINIEN AM TAG DER VERANSTALTUNG SIND ZU BEACHTEN.

EINTRITT

  • VVK: 10 Euro (Raika Bez. SD, oeticket.com)
  • AK: 12 Euro
  • Jugendliche bis 18 Jahre
arrow_upward