AUSSTELLUNG23. Juli 2021, 19:00, Schlossgalerie Schärding
Konrad Schmid & Andreas Sagmeister – Linie und Anspielungen

KONRAD SCHMID wurde 1959 in Rotthalmünster geboren. Nach der Schriftsetzerlehre war er als Drucker und Graphiker tätig. Seit 1982 fertigte er Arbeiten in verschiedenen künstlerischen Drucktechniken (Radierung, Lithographie, Linol- und Holzschnitt). Ab 1987 konzentrierte er sich ausschließlich auf den Holzschnitt. Der seit 1992 freischaffend tätige Künstler war an Ausstellungen in Europa, Kanada und Japan beteiligt.

ANDREAS SAGMEISTER wurde 1966 in Ried geboren. Nach der Ausbildung zum Gold- und Silberschmied in Steyr studierte er an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz bei Prof. Gsöllpointner. Seit 1993 ist er als freischaffender Künstler in den Bereichen Metallplastik, Kunst am Bau und Design tätig.

Begrüßung: Franz Schmid (KV SD)
Zum Werk spricht: Dr. Stefan Rammer
Eröffnung: Bgm. Ing. Franz Angerer

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag geltenden Corona-Richtlinien

Vernissage: Fr, 23. Juli, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 24. Juli – 22. August
Öffnungszeiten: Fr/Sa/So 14–17 Uhr

arrow_upward